NeptuGmbH   Gesellschaft für nachwachsende Rohstoffe - Herstellung, Vertrieb und Beratung
NeptuTherm® …die 100% naturreine Dämmung aus dem Meer

Qualität & Verarbeitung

Qualitäts- und Verarbeitungshinweise

NeptuTherm®-Wolle wird durch mechanische Zerkleinerung von an der Luft getrockeneten und unbehandelten Neptun-Bällen hergestellt. Dabei bleibt – trotz des Einsatzes aufwendiger Siebtechnik in der Produktion – immer eine geringe Menge Sand, die an den Bällen haftet und in ihnen enthalten ist, in der NeptuTherm®-Wolle zurück. Dies ist kein Mangel und beeinträchtigt die bauphysikalischen Eigenschaften in keiner Weise.

Wir arbeiten jedoch ständig daran, unser Produkt in jeder Hinsicht weiter zu verbessern.

 

Schutzmaßnahmen bei der Verarbeitung:

Bei der Verarbeitung von NeptuTherm®-Wolle entsteht Staub durch Aufwirbeln der Feinfaseranteile und des in den Säcken enthaltenen Sands. Das Einatmen jeder Art von Staub ist ungesund. Wir raten deshalb dringend, beim Einbau geeignete Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

 

Verarbeitung:

Beim Stopfen empfiehlt es sich, die NeptuTherm®-Wolle in lockeren Lagen von ca. 30 cm Höhe ins Gefach einzubringen und diese jeweils mit der Hand so zu verdichten, dass man den Dämmstoff mit leichter Kraft nicht mehr tiefer als ca. 2 cm in die Schüttlage eindrücken kann.

 

eco Siegel?